nach oben
11.000 Euro für die Überlebenden des Schiffsunglücks © dpa
27.01.2012

11.000 Euro Entschädigung auch für deutsche "Costa Concordia"-Überlebende

Rom. Zwei Wochen nach der Havarie der „Costa Concordia“ hat die Reederei mit zwölf italienischen Verbraucherverbänden eine Pauschalentschädigung von 11.000 Euro pro Passagier ausgehandelt. Das ist mehr, als gesetzlich vorgeschrieben. Laut Spiegel Online müssen diejenigen, die das Angebot annehmen, jedoch auf Klagen verzichten.

Diese Summe für verlorene Wertgegenstände, Gepäck, seelische Beeinträchtigung durch die Havarie und den für die Kreuzfahrt bezahlten Preis „liegt über den Entschädigungsgrenzen internationaler Vereinbarungen und der gültigen Gesetze“, erläuterte der italienische Reiseindustrieverband Astoi Confindustria, der die Verhandlungen koordiniert hatte, am Freitag in Rom. 

Die Reederei will auch ihren deutschen Passagieren eine pauschale Entschädigung von 11 000 Euro zahlen. Zusätzlich übernehme die Reederei weitere Kosten wie den Preis für die Kreuzfahrt, für An- und Abreise und die Ausgaben an Bord, teilte die deutsche Niederlassung von Costa Kreuzfahrten am Freitag in Hamburg mit. An Bord der gekenterten „Costa Concordia“ waren etwa 3200 Passagiere, darunter rund 560 Deutsche.

Die Entschädigung soll den Angaben zufolge auch für Kinder bezahlt werden, die kostenlos dabei gewesen seien, so dass ein Ehepaar mit zwei Kindern 44.000 Euro erhalten würde.

Der Reederei sei daran gelegen gewesen, das durch die Havarie entstandene Image nicht noch weiter zu verschlechtern, meinte die römische Tageszeitung „La Repubblica“ am Freitag. Die Havarie werde die Reederei Costa Crociere alles in allem Hunderte von Millionen Euro kosten.

Unterdessen sollte am Wrack der „Costa Concordia“ weiter nach den Vermissten des Schiffsunglücks vom 13. Januar gesucht werden. Gleichzeitig wollten die Bergungsexperten des Unternehmens Smit letzte Vorbereitungen für das von Samstag an geplante Abpumpen der etwa 2300 Tonnen Treibstoff auf den Schiffstanks abschließen. dpa/sw