Symbolfotos Polizei Blaulicht Kriminalitaet Gewalt 7

13-Jährige zweimal an einem Tag überfallen und beraubt

Berlin (dpa) - Ein 13 Jahre altes Mädchen ist in Berlin zweimal an einem Tag überfallen und beraubt worden.

Nach Polizeiangaben schlugen drei Jungen im Alter von 13, 14 und 18 Jahre sowie ein 16 Jahre altes Mädchen am Montagnachmittag solange an die Wohnungstür des Mädchens, bis dieses öffnete. Dann drängten sie gewaltsam in die Wohnung und nahmen unter anderem den Tretroller des Kindes mit. Am Abend traf die 13-Jährige an einem S-Bahnhof erneut auf die Vier - diesmal nahmen sie ihr die Geldbörse weg. Der Vater des Opfers alarmierte die Polizei, die die jungen Täter in der Nähe aufgriff. Dabei wehrte sich der 18-Jährige heftig, laut Polizei musste er gefesselt werden.