nach oben
11.05.2017

14-Jähriger macht Spritztour mit Papas Porsche

Norderstedt (dpa) - Da wollte ein 14-Jähriger mit Papas Porsche wohl ordentlich Frust ablassen: Nach einem Streit mit seinen Eltern habe sich der Schüler aus der Nähe von Norderstedt in Schleswig-Holstein die Autoschlüssel geschnappt und sei mit dem Sportwagen in Richtung Hamburg gebraust, teilte die Polizei am Donnerstag mit.

Eine Streife stoppte den Teenager am späten Mittwochabend und nahm ihn mit aufs Polizeirevier. Dort gestand er, dass er ohne Wissen seiner Eltern in das Auto gestiegen und davongefahren sei. Jetzt erwartet ihn ein Strafverfahren wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis und unbefugten Gebrauches eines Fahrzeugs.