nach oben
Foto: Symbolbild
Foto: Symbolbild © dpa
13.10.2015

15-jähriger Bauernsohn gerät in Strohpresse und stirbt

Ein 15-Jähriger ist in Bennewitz bei Leipzig in eine Strohpresse geraten und dabei ums Leben gekommen.

Der Jugendliche sei am Dienstag im Landwirtschaftsbetrieb seines Vaters von der Maschine erfasst worden und noch am Unfallort an seinen Verletzungen gestorben, sagte eine Sprecherin der Polizei. Wie es zu dem Unglück gekommen sei, sei noch unklar.