nach oben
© Symbolbild: dpa
06.01.2018

26-Jährige beim Gassigehen von Auto erfasst und tödlich verletzt

Hettstadt. Eine 26 Jahre alte Fußgängerin ist bei Hettstadt in Bayern von einem Auto erfasst und tödlich verletzt worden.

Die junge Frau war mit ihrem Hund an der Straße unterwegs. Ersten Ermittlungen zufolge war der 30-jährige Fahrer des Wagens am Samstagmittag von der Straße abgekommen, wie die Polizei mitteilte. Der Grund war zunächst unklar. Das Fahrzeug überschlug sich und blieb auf dem Dach liegen. Der Fahrer kam mit leichten Verletzungen in ein Krankenhaus.