nach oben
© Symbolbild: Seibel
21.03.2016

31-Jährige in Bayern erstochen - Ehemann tatverdächtig

Wernberg-Köblitz. Eine 31 Jahre alte Frau ist in der Oberpfalz erstochen worden - allem Anschein nach von ihrem Ehemann. Der 48-Jährige sei festgenommen worden und dringend tatverdächtig, sagte ein Sprecher der Polizei in der Nacht zum Montag.

Zwischen den Eheleuten hatte es nach ersten Ermittlungen Streit in der gemeinsamen Wohnung in Wernberg-Köblitz gegeben. Details zu der Bluttat am Sonntagabend waren zunächst nicht bekannt. Die Leiche der Frau sollte am Montag obduziert werden.