nach oben
Klasse 4b der Johannes-Kepler-Grundschule in Dietlingen
4. Klasse in Goldwarenfabrik
28.03.2012

4. Klasse in Goldwarenfabrik

Keltern-Dietlingen Am Mi., 21.03.12 ging die Klasse 4b der Johannes-Kepler-Grundschule Dietlingen zur Schmuckfabrik Burkhardt & Bischoff in Dietlingen.

Gegründet wurde die Firma 1946 und heute arbeiten dort ca. 100 Menschen in vielen verschiedenen Berufen. Zu Beginn wurden die Schüler mit Butterbrezeln und Getränken von Frau Müller empfangen. Dann wurden die Kinder von ihr durch die verschiedenen Abteilungen geführt.

Sie konnten sehen wie aus der Zeichnung eines Designers zunächst ein Erstmodell hergestellt wird. Danach wird davon ein Wachsmodell gefertigt, in das die Edelsteine gleich eingesetzt werden. Mehrere dieser Modelle werden nun in Gips fixiert und als Gießform gebrannt. Auf diese Weise können anschließend viele Goldringe gleichzeitig gegossen werden. Später bearbeiten noch Goldschmiede, Poliseussen und Fasser die Schmuckstücke, bevor sie zum Kunden verschickt werden.

(Luca, Ilka, Laura, Svea)