nach oben
Eine 63-jährige Frau wurde von einem 85-jährigen Autofahrerin erfasst und getötet.
Eine 63-jährige Frau wurde von einem 85-jährigen Autofahrerin erfasst und getötet. © Screenshot Clipkit
02.02.2016

85-Jährige verwechselt Brems-und Gaspedal: 63-Jährige stirbt

Eine 85-jährige Frau hat am Montagabend in Bad Zwischenhahn im Kreis Ammerland mit ihrem Auto eine 63-Jährige überfahren und getötet. Die Fahrerin verwechselte vermutlich Brems- und Gaspedal.

Das Auto beschleunigte auf einem Schul-Parkplatz stark rückwärts und erfasste die Frau und ihre 83-jährige Begleiterin. Für die 63-Jährige kam jede Hilfe zu spät. Ihre Begleiterin verletzte sich bei dem Unglück schwer. Die 85-jährige Unfall-Verursacherin erlitt einen schweren Schock.