nach oben
dnw © pm
06.10.2014

888 80er – die längste 80er-Hitparade der Region die neue welle-Hörer haben zum 6. Mal gewählt

Karlsruhe. Zum sechsten Mal haben die neue welle-Hörer bei den 888 80ern, der längsten 80er-Hitparade der Region, ihre Lieblings-80er gewählt: Der Klassiker „Hells Bells“ von AC/DC ist auch in diesem Jahr die Nummer 1 der Hörer. Der Hit der australischen Kult-Band ist damit bereits das vierte Jahr in Folge auf Platz 1. Die größten Aufsteiger waren U2 mit „With or without you“ von Platz 40 auf Platz 9 und Survivor mit „Eye of the tiger“ von Platz 62 auf 10.

Von Montag, 29. September, 8 Uhr, bis Donnerstag, 2. Oktober, 21.15 Uhr, wurden all jene Lieblingshits der neuen welle-Hörer im Radio gespielt, die sie in die Hitparade gewählt haben. Das Finale war die große Finalparty, die in diesem Jahr erstmals im Tollhaus stattfand. Rund 2.000 Hörer feierten gemeinsam mit dem neue welle-Team.

Andrea-Alexa Kuszák, Geschäftsführerin der neuen welle, freut sich sehr über den gelungenen Abend im Tollhaus: „Der neue Veranstaltungsort wurde sehr gut angenommen. Es war eine tolle Party, unsere Moderatoren haben auch wieder offAir gezeigt, dass wir der Radiosender ‚mittendrin‘ in der Hörerwelt sind – tolle Stimmung und richtig cooles 80er Flair! Gerne hätten wir es dieses Jahr rund um den Titelsieger spannender gemacht, aber es sind ja unsere Hörer, die die Wahl hatten und klar wieder entschieden haben. Natürlich wird es auch in 2015 wieder die 888 80er, die längste 80er-Hitparade der Region, geben.“