nach oben
ABBA lebt weiter...
ABBA lebt weiter... © pm
10.06.2013

"ABBA in Sinfonie" lässt 70er Jahre wieder aufleben

Jürgen Hehn ist seit 13 Jahren dabei und begleitet verschiedene ABBA-Produktionen auf ihren Tourneen. Hehn ist überzeugt von dem Phänomen ABBA: „Es ist die einzige Musik, die keinen verletzt. Sie wird akzeptiert und hat sich über Jahre und Jahrzehnte hinweg etabliert.“

ABBA ist kaum aus der Pop-Geschichte wegzudenken, scheinbar jeder kennt sie und immer wieder sind die Lieder der vier schwedischen Sänger zu hören. Egal ob „Fernando“, „Mamma Mia“, „Waterloo“ oder „Super Trooper“, jeder einzelne Hit bringt das Gefühl der 70er Jahre zurück und sorgt für einen Ohrwurm.

„ABBA in Sinfonie“ verbindet Pop-Songs mit klassischer Musik. Ein großes Orchester, Live-Band, Backgroundchor und Solisten zollen der schwedischen Kultband ihren Tribut. Neben der musikalischen Untermalung steht natürlich auch die charakteristische Bühnenshow im Fokus des Geschehens.