nach oben
Bei einem Unfall auf einem Parkplatz bei Hannover ist am Montag eine Frau gestorben.
Bei einem Unfall auf einem Parkplatz bei Hannover ist am Montag eine Frau gestorben. © Screenshot: PZ
27.09.2016

Älterer Mann beschleunigt auf Parkplatz und fährt ungebremst gegen Wand – Beifahrerin tot

Bei einem Autounfall auf einem Supermarktparkplatz ist eine 88-Jährige ums Leben gekommen. Am Montag versuchte ein älterer Mann auf einem Parkplatz in Altwarmbüchen nahe Hannover einzuparken. Doch aus unbekannten Gründen beschleunigte der Wagen und fuhr ungebremst gegen einen Einkaufswagenunterstand und kam an einer Mauer zum Stehen.

Die Polizei berichtet, dass Zeugen sogar dem Auto ausweichen mussten. Die 88-jährige Beifahrerin war nicht angeschnallt und konnte nur noch tot geborgen werden. Der Fahrer wurde leicht verletzt ins Krankenhaus gebracht.

Wieso der Mann beschleunigte und nicht bremste, ist noch nicht geklärt.

 

Leserkommentare (0)