nach oben
© Thomas Meyer
30.10.2015

Aussehen wie ein Star: Verwandlung in Schauspielerin Diane Kruger

Diane Kruger, deutsche Schauspielerin (39), tritt erfolgreich in englisch- und französischsprachigen Filmen auf, wobei sie ihre Rollen häufig selbst synchronisiert. Sie wurde zu verschiedenen Jurys in Cannes, Berlin und 2015 sogar in der Wettbewerbsjury der 72. Internationalen Filmfestspiele in Venedig berufen. Außerdem erhielt sie eine Reihe von Auszeichnungen zuletzt einen Stern auf dem Boulevard der Stars in Berlin.

Bildergalerie: Aussehen wie ein Star: Verwandlung in Schauspielerin Diane Kruger

Das Modell: Unsere PZ-Leserin Kristina (43) ist wie Diane Kruger eine „taffe“ Frau, die zielorientiert und mit viel Selbstbewusstsein an ihrer Karriere als Geschäftsfrau, Mutter von 2 Kindern und als Sport- und Jogatrainerin arbeitet. Ihr Wunsch: Ich möchte auch einmal auf dem roten Teppich laufen!

Dieser Wunsch sollte wahr werden: Die Styling Experten der Friseurinnung Pforzheim verwandeln PZ-Leserin Kristina in die bezaubernde Diane Kruger.

Haare + Styling: Kristina´s Haar wurde durch einen sogenannten “Calligraphy Cut“ optimal in Szene gesetzt. Durch diese spezielle Schneidetechnik mit dem sog. Calligraphen wird das Haar durch dessen leicht gekippte Klinge (gewinkelter 21°-Schnitt) schräg abgeschnitten. Das Haar bekommt mehr Volumen, fällt sanft, weich und gestuft ineinander.

Das dunkelblonde Naturhaar wurde mit einer Hellerfärbung auf die Wunschfarbe gebracht, die Längen und Spitzen bekamen mittels einer speziellen Strähnentechnik in verschiedenen Blondnuancen zusätzlich Strahlkraft. Eine abschließende Blondtönung veredelt den Look der Haare mit einem natürlichen Farbspiel.

Die Glamourfrisur erreichte die Haarstylistin durch großzügig, geformte Locken mit dem Styler, die teilweise asymetrisch im Nackengesteckt werden, wobei der offene Teil der Haare in weichen Kaskaden über die Schulter fällt.

Make-up: Um auch das Gesicht “blitzlichtauglich“ zu gestalten, ist eine perfekte Grundierung mit Make-up und Concealer ein absolutes Muss. Gleichzeitig sorgt ein silky Highlighter für einen besonders seidig zarten Teint. Die Visagistin verlieh den Augen eine besondere Dramatik durch ein gekonntes Verarbeiten von Nudetönen kombiniert mit Braun- und Mokka-Nuancen und der professionellen Betonung von Ober- und Unterlid mit einem intensiven schwarzen Kajal Liner. Akkurat definierte Augenbrauen und super volumig getuschte Wimpern inszenieren einen Augenaufschlag, der dem Betrachter tief ins Herz geht. Der leuchtende, scarletrote Lippenstift als einzige Farbe, perfekt mit dem Lip Liner definiert, bildet einen sensationellen Kontrast und stellt doch die harmonische, farbliche Verbindung mit dem roten Teppich her.

Outfit: Das schwarze Cocktailkleid mit silbernen Effekt-Punkten in fließendem Material vom Modehaus Jung lassen die makellosen Beine besonders lang wirken und geben dem Auftritt den offiziellen Glamour Touch. Wichtig sind auch die Accessoires: eine passende, schlichte, schwarze Clutch, Highheels mit Schleifen und sehr dezenter, aber edler, individueller Schmuck!

Diese gelungene Verwandlung von Kristina in den Filmstar „Diane Kruger“ löste bei allen Beteiligten und Zuschauern Begeisterung und Beifall aus!

Statement Kristina: „Wow, ich bin auf dem roten Teppich angekommen!”

Make-up + Haare: Beauty & Hair Fashion Brigitta Gareis, Heinrich-Wieland-Allee 107, 75177 Pforzheim

Outfit + Beratung: Modehaus Jung, Pforzheim

Schmuck: Firma Erwin Reich, Pforzheim

Bilder: Thomas Meyer Photography, Pforzheim

Text: Brigitta Gareis, Regina Happel-Reiling

Infos und weitere Bilder der Friseurinnung Pforzheim gibt es auf in einem Dossier auf PZ-news.