nach oben
© Symbolbild dpa
26.03.2017

Auto fährt in Radfahrer-Gruppe - mindestens vier Verletzte

Berlin (dpa) - Bei einem Fahrradrennen in Berlin sind mindestens vier Menschen von einem Auto verletzt worden.

Das Auto sei in das Fahrerfeld gefahren und habe dabei drei Radfahrer und einen Ordner verletzt, teilte die Polizei mit. Der Ordner und ein Radfahrer seien nach dem Unfall ansprechbar gewesen, die anderen beiden Radfahrer wurden wohl schwerer verletzt. Nähere Angaben zum Hergang konnte die Polizei zunächst nicht machen.