nach oben
Nordkoreas Staatschef Kim Jong Un (M) bei einer Militärübung an einem unbekannten Ort. Foto: Uncredited/KCNA VIA KNS/AP
Nordkoreas Staatschef Kim Jong Un (M) bei einer Militärübung an einem unbekannten Ort. Foto: Uncredited/KCNA VIA KNS/AP
14.05.2017

Bericht: Nordkorea testet erneut Rakete

Seoul. Nordkorea hat nach Medienberichten erneut eine ballistische Rakete getestet.

Die Rakete sei am Sonntag im Nordwesten des Landes gestartet und etwa 700 Kilometer weit geflogen, berichtete die südkoreanische Nachrichtenagentur Yonhap unter Berufung auf das Militär. In welche Richtung die Rakete flog und um welchen Typ es sich handelte, war zunächst unklar.

Die Lage in der Region ist nach zwei Atomversuchen und zahlreichen Raketentests durch Nordkorea seit dem vergangenen Jahr sehr angespannt. US-Präsident Donald Trump hat bereits mehrfach mit Alleingängen im Konflikt um das Raketen- und Atomprogramm des international isolierten Landes gedroht.