nach oben
Foto: Symbolbild
Prügel © dpa
05.01.2015

Betrunkene Frauen prügeln sich auf S-Bahn-Gleisen

Zwei Frauen haben sich in Nürnberg einen lebensgefährlichen Boxkampf auf S-Bahn-Gleisen geliefert. Die betrunkenen 23 und 27 Jahre alten Nürnbergerinnen waren nach Angaben der Bundespolizei vom Montag an einer Haltestelle in Streit geraten.

Während ihrer heftigen Rauferei am Samstag fielen sie auf die Gleise, wo sie zunächst weiter aufeinander einprügelten. Mit einer Platz- und Schürfwunde am Kopf sowie einer Schwellung am Auge endete die Auseinandersetzung für die 27-Jährige. Die Polizei stellte bei den Frauen einen Atemalkoholwert von 1,8 beziehungsweise 2 Promille fest. Die Bahnstrecke musste nicht gesperrt werden.