nach oben
Symbolbild: Seibel
Symbolbild: Seibel
27.02.2016

Betrunkener Dieb wird ertappt - und wirft Kinderfahrrad auf Detektive

Leuna. Weil Detektive ihn beim Klauen erwischten, hat ein Kosmetik-Dieb zu einem Kinderfahrrad gegriffen - als Wurfgeschoss.

Der 25-Jährige hatte am Freitag in einem Drogeriemarkt in Leuna in Sachsen-Anhalt Ware im Wert von rund 150 Euro stibitzt, wie ein Polizeisprecher am Samstag sagte. Die Detektive verfolgten den Mann und wollten ihn festhalten. Der Dieb wehrte sich und wurde aggressiv - auch gegen die herbeigerufene Polizei. Ein Alkoholtest ergab einen Wert von 1,3 Promille. Da eine psychische Erkrankung des Mannes nicht ausgeschlossen werden konnte, kam er in eine Klinik. Zunächst hatte die «Mitteldeutsche Zeitung» über den Fall berichtet.