nach oben
© Youtube
02.12.2015

Böhmermanns Gangsterrap-Parodie wird Netz-Hit: Jetzt anwortet Haftbefehl

Mit seiner Persiflage auf Ganster-Rapper hat Moderator Jan Böhmermann (34) einen fulminanten Internet-Hit gelandet. Der auf YouTube veröffentlichte Clip wurde bereits knapp fünf Millionen Mal aufgerufen. Angelehnt an Videos von Rappern wie Haftbefehl besingt der Satiriker - ausgestattet mit Sonnenbrille, Kapuzenpulli und Baseballjacke - in «POL1Z1STENS0HN a.k.a. Jan Böhmermann» die Gesetzeshüter.

Im Netz wurde der Song «Ich hab Polizei» vielfach gefeiert. Die Beamten selbst gaben sich zurückhaltender: So sagte Rainer Wendt (58), Bundesvorsitzender der Deutschen Polizeigewerkschaft, auf «bild.de»: «Das Video ist als Klischee-Sammlung über die Polizei ganz unterhaltsam, als Nachwuchswerbung aber vermutlich ungeeignet.»

 

Böhmermann, dessen Vater Polizist war, wie er mal in einem Interview mit «TV-Spielfilm» berichtete, moderiert auf ZDFneo die Sendung «Neo Magazin Royale».

Jetzt hat sich der Rapper Haftbefehl zu Wort gemeldet. Und zwar - wie könnte es anders sein - per Musikclip. Auf YouTube veröffentlichte er seinen neuen Song „CopKKKilla“.