nach oben
Ein Flugfeld in Fort Lauderdale.
Ein Flugfeld in Fort Lauderdale. © dpa
06.01.2017

CNN: Fünf Tote nach Schüssen auf Flughafen Fort Lauderdale

Fort Lauderdale (dpa) - Auf dem Flughafen der Stadt Fort Lauderdale in Florida hat ein Schütze mehrere Menschen getötet.

Der Täter sei in Haft, teilte der zuständige Sheriff am Freitag mit. CNN berichtete, bei dem Vorfall seien fünf Menschen getötet worden. Nach zunächst unbestätigten Informationen des Senders NBC sollen neun Menschen getroffen worden sein, drei von ihnen tödlich. Der Sender beruft sich auf Angaben aus Strafverfolgungsbehörden.

Die Hintergründe blieben zunächst unklar. Der Flughafen - offizieller Name «Fort Lauderdale-Hollywood International Airport» - twitterte, es gebe «einen Vorfall im Terminal 2». Der Vorfall habe sich im Bereich der Gepäckausgabe ereignet, berichtete der Sender NBC.