nach oben
«Die G20-Staaten sind für mehr als drei Viertel der globalen Emissionen verantwortlich und tun bislang noch nicht genug
«Die G20-Staaten sind für mehr als drei Viertel der globalen Emissionen verantwortlich und tun bislang noch nicht genug für die Umsetzung von Paris», sagen Klimaschützer. Foto: How Hwee Young
03.09.2016

China und USA bringen Klimaschutzabkommen voran

Hangzhou (dpa) - Die beiden größten Wirtschaftsmächte der Welt nutzen den G20-Gipfel zu einem starken Zeichen für den Klimaschutz. US-Präsident Obama spricht sogar von der Rettung des Planeten.