nach oben
28.07.2015

Chinesin stirbt bei Unfall auf Rolltreppe

Peking (dpa) - Eine Frau in China ist auf der Rolltreppe eines Einkaufszentrums tödlich verunglückt. Ein Überwachungsvideo in der zentralchinesischen Stadt Jingzhou (Provinz Hubei) zeigt, wie eine Metallplatte unter den Füßen der Frau nachgibt, während sie gemeinsam mit ihrem kleinen Sohn das obere Ende der Rolltreppe verlassen will. Der Frau gelingt es noch, den Jungen in Sicherheit zu schubsen. Sie selbst schafft es nicht, sich am Rand festzuhalten und stürzt in einen Schacht unterhalb der Rolltreppe, wie auf den Bilder zu sehen ist, die auf dem sozialen Netzwerk Weibo veröffentlicht wurden.

Mitarbeiterinnen des Einkaufszentrums versuchten demnach vergeblich, nach der Hand der Mutter zu greifen. Die Familie der Frau forderte, den Unfall schnell aufzuklären, wie Staatsmedien am Dienstag berichteten. Das Unglück, das bereits am Sonntag geschah, löste viele Kommentare in Chinas sozialen Netzwerken aus.