nach oben
29.05.2008

Citylauf setzt seine Erfolgsgeschichte auch dieses Jahr fort

PFORZHEIM. Große und Kleine, Laufbegeisterte oder Unsportliche- mehrere Tausend Menschen werden sich am Freitag, 27.Juni zum CityLauf in der Pforzheimer Innenstadt zwischen 16.00 Uhr und 22.00 Uhr versammeln, um entweder an einem der Läufe teilzunehmen oder einfach, um mitrennende Familienmitglieder oder Freunde anzufeuern.

Das Motto des FunRun, dem lustigen 4-km-Lauf, lautet dieses Jahr “Olympia“. Der Kreativität der Teilnehmer sind wieder einmal keine Grenzen gesetzt. Die originellste Läufergruppe kann sich auf einen Preis der Pforzheimer Zeitung freuen, die originellsten Einzelläufer haben die Chance auf Preise vom WSP Citymarketing. Der wichtigste Lauf ist jedoch wie jedes Jahr der 10-km-Hauptlauf.

Beim Hauptlauf geht es in diesem Jahr um den Cup der Sparkasse Pforzheim Calw, einer der beiden Hauptsponsoren des CityLaufs 2008. Frauen und Männer erhalten zusätzlich zum Cup eine 500-Euro-Prämie. Da es sich bei den ersten beiden Siegern des Hauptlaufs in den vergangenen Jahren um afrikanische Topläufer handelte, gibt es auch in diesem Jahr wieder eine eigene Pforzheim-Wertung. Den ersten drei Männern und Frauen des CityLaufs, die aus Pforzheim oder dem Enzkreis stammen, beziehungsweise dort wohnen, erhalten Pokale und Geldpreise, die vom WSP Citymarketing gestiftet werden.

Start und Ziel der Läufe sind in diesem Jahr erstmals bei den Schmuckwelten Pforzheim am Leopoldplatz, nicht, wie zuletzt bei der Schlössle-Galerie.

Auch einzelne Schüler und ganze Schulklassen haben wieder die Möglichkeit beim offenen SchülerInnen-Lauf und den Staffelläufen der Schulen Pokale und Sachpreise zu gewinnen. Alle Teilnehmer der Staffelläufe bekommen nach dem Lauf zusätzlich das offizielle CityLauf -T-Shirt der Sparkasse.