nach oben
hunde
27.02.2015

Delikatessenrestaurant für Hunde - Lachshaut, Känguru und Geweih

Berlin. Hunde-Hotel, Hunde-Sitter, Hunde-Tanz: Für Vierbeiner gibt es schon allerlei. Von diesem Montag an kommt in der Hauptstadt nun ein Hunde-Restaurant dazu.

Beim Forsthaus Paulsborn im Berliner Grunewald kann der beste Freund des Menschen am Wochenende und feiertags fürstlich speisen. An zwei Ständen werden Kängurufleisch mit Kartoffeln, Lachshaut und Geweihe vom Rotwild zum Knabbern angeboten.

Die Leckereien liefert ein auf Tierkost spezialisiertes Unternehmen. Frauchen und Herrchen können derweil nebenan im Biergarten zum Kaffeetrinken verweilen.