nach oben
20.12.2016

Die Kaiser-Wilhelm-Gedächtnis-Kirche

Berlin (dpa) Die evangelische Kaiser-Wilhelm-Gedächtnis-Kirche auf dem Breitscheidplatz nahe dem Kurfürstendamm ist ein Wahrzeichen des Berliner Westens.Sie besteht aus der Ruine der 1943 während des Zweiten Weltkriegs zerstörten alten Kirche sowie einem in den 1950er Jahren entworfenen neuen Sakralbau. Die Turmruine wurde schon bald nach Gründung der Bundesrepublik zum Mahnmal gegen den Krieg. Seit 1987 ist die Eingangshalle der alten Kirche als Gedenkhalle geöffnet.Informationen zur Kirche