nach oben
30.03.2017

Die Zukunft mit Drohnen

Birkenfeld. Drohnen gibt es schon seit dem 20. Jahrhundert. Darunter versteht man ein „unbemanntes Flugobjekt“. Sie haben in der Regel vier bis sechs Propeller.

Drohnen werden für fast alles eingesetzt, zum Beispiel für Landkarten, Filme und Fotos. Polizisten testen Drohnen schon für die Verfolgung von Verbrechern.

In Zukunft sind die Drohnen so groß, dass man sich hineinsetzen kann. Sie sollen in ferner Zukunft Pakete von Versandhäusern ausliefern. Auch bei Unfällen sollen Drohnen vielleicht den Erste-Hilfe-Kasten schnell zur Unfallstelle bringen. Medikamente werden damit zu schwer erreichbaren Orten transportiert. Viele Leute fliegen gern Drohnenrennen. Im Jahr 2020 könnte sogar eine Drohnen-Weltmeisterschaft stattfinden.