nach oben
Geschäftsstellenleiterin Fee Wentz (rechts) vom VW Zentrum Pforzheim Gewinnerin überreicht Julia Jourdan und Freund Matthias Paprotka den Hauptpreis von der Golf-Fotoaktion von Autohaus Rösch und PZ-news. © Cierniak
12.11.2012

Ein Küsschen für den Golf wird zum Siegerbild der Fotoaktion von Autohaus Rösch und PZ-news

„Ich liebe meinen Golf“, sagt Julia Jourdan, nachdem sie mit ihrem Foto das Gewinnspiel vom Pforzheimer Autohaus Rösch und von PZ-news gewonnen und sich gegen neun andere Finalisten durchgesetzt hat. Und diese Liebe zu ihrem betagten, aber immer noch munter rollendem Oldtimer hat Julia Jourdan in ein Foto umgesetzt. Das galt auch für alle anderen Einsender von Golf-Bildern, die der Aktion zur Einführung des neuen VW Golf 7 eine überraschend große Resonanz beschert haben.

Bildergalerie: Finale des Golf-Foto-Gewinnspiels

Auf PZ-news haben Onlineleser in vier Rubriken ihre zehn Lieblingsbilder ausgewählt, bei der Endabstimmung im Autohaus Rösch wählten die Besucher schließlich per Stimmzettel den Sieger. Julia Jourdan und ihr Freund Matthias Paprotka freuen sich nun auf ihren Preis, ein Wochenende in der Autostadt in Wolfsburg samt Deluxe-Übernachtung im Ritz-Carlton und Rückfahrt mit dem neuen Golf 7.

Bildergalerie: Sie haben gewählt: Die 10 Finalisten des Golf-Gewinnspiels

Dieser neue Volkswagen-Bestseller stand natürlich ebenso im Blickpunkt der zahlreichen Premierengäste im Pforzheimer Autohaus Rösch. Die neue Golf-Generation hat 100 Kilogramm an Gewicht verloren und fünf Zentimeter an Länge gewonnen, der Kraftstoffverbrauch wurde reduziert, dafür die Effizienz gesteigert.

Bildergalerie: Der neue Golf 7: Start in eine neue Dimension

Der Golf 7 hat zudem eine reichhaltige Serienausstattung wie zum Beispiel die Multikollisionsbremse. Diese betätigt vor einem möglichen Crash sofort die Bremse, um Folgezusammenstöße zu verhindern. Die Erscheinung des neuen Golfs wirkt im Ganzen sportlicher und agiler, nicht zuletzt dank einer Tornadolinie unter den Türgriffen setzt er markante optische Akzente.

„Wir bieten mehr Golf zum gleichen Preis“, sagt Oliver Meeh, Verkaufsberater im Autohaus Rösch. Bei ihm konnten sich Interessierte ausführlich über alle Neuheiten und Verbesserungen des Golf 7 erkundigen und natürlich Probefahrten ausmachen.

Bei Julia Jourdan allerdings war es noch nicht der Golf 7, der ihr Herz betört hat, sondern ein laubgrüner Golf 1. Wie den verwunschenen Froschkönig im Märchen küsste sie das Auto auf dem Siegerbild, das dank einer optischen Täuschung wie ein geliebtes Kleinod auf ihrer Hand thront. Seit drei Jahren fährt sie den 33-jährigen Kraftprotz, an dem ihr Herz hängt. „Wenn ich mit meinem Golf 1 durch die Stadt fahre, winken mir die Leute zu oder zeigen auf mein Auto und im Supermarkt werde ich von anderen Golf-Besitzern angesprochen, die mir sagen, dass sie auch einen haben. Das ist wunderschön.“

Nicht minder leidenschaftliche Golf-Liebhaber waren die anderen Einsender der Fotos für die Finalrunde der Bilderaktion. Doreen und Marcus Weingärtner sandten ein Hochzeitsbild ein, auf dem ihr geschmückter weißer Golf als Zeichen ihrer Verbundenheit gelten darf. Das Paar teilt sich mit Patrick Moser den zweiten Platz. Der Fußballfan hat seinen Golf in eine wahre Fan-Maschine verwandelt, mit der er Jogis Jungs bei Autokorsos während der letzten Fußballmeisterschaften unterstützt hat. Den Zweitplatzierten winken Eintrittskarten in den Europapark Rust sowie die Fahrt mit dem neuen Golf 7.

Neben vielen Attraktionen rund um den vierrädrigen Premierengast bot das Autohaus Rösch, das gerade sein 75-jähriges Bestehen feiert, auch allerhand Unterhaltung für die ganze Familie. Neben Kinderschminken, Bewirtung durch den Sponsorpartner SV Büchenbronn und einem Zauberer konnten Besucher bei einem VW-Lotto tolle Preise gewinnen. Auch die Online-Wähler des Foto-Gewinnspiels auf PZ-news durften sich freuen. Unter allen Teilnehmenden wurden fünf Tankgutscheine im Wert von je 30 Euro ausgelost.