nach oben
© Symbolbild: PZ-news
25.09.2014

Ein Toter und Verletzte bei Schlägerei in Asylunterkunft

Wolfsburg. Bei einer Schlägerei in einer Unterkunft für Asylbewerber in Wolfsburg sind ein Mensch getötet und ein weiterer schwer verletzt worden. Nach ersten Ermittlungen schloss die Polizei eine politisch motivierte Tat aus, wie die Beamten am frühen Donnerstagmorgen mitteilten.

Am Mittwochabend erreichte die Einsatzkräfte ein Notruf aus der Unterkunft. Es sei zu einer Massenschlägerei gekommen, bei der auch Schüsse gefallen sein sollen. Die Ursache des Streits war zunächst unklar.