nach oben
Udo Bertsch, Modehaus Bertsch
Udo Bertsch, Modehaus Bertsch
08.09.2016

„Einfach abwarten“

„Die Kollegen vom PZ-Medienhaus haben mich überzeugt, dass wir auch mitmachen sollen“, sagt Udo Bertsch in scherzhaftem Ton zu seinen Beweggründen, an lokalschatz.de teilzunehmen. Durchaus optimistisch ein-gestellt zum ambitionierten Projekt Lokalschatz, gibt er dennoch zu bedenken, dass die Kunden doch etwas Zeit bräuchten, um sich an das neue Konzept zu gewöhnen. „Wir warten einfach ab, wie sich das entwickelt.“

Seine etwas zurückhaltende, aber dennoch wohlwollende Einstellung zu dem innovativen regionalen Internet-Projekt hat durchaus seine Gründe: Bislang fehlt dem renommierten und überaus erfolgreichen Schömberger Modespezialist noch die Erfahrung mit dem Internet-Handel. Also die beste Gelegenheit für ihn, mit lokalschatz.de einzusteigen.

Sein beeindruckender geschäftlicher Erfolg ist bis dato auf die klassische Stärke des lokalen Handels zurückzuführen: die einfühlsame, persönliche Ansprache des Kunden vom gesamten Bertsch-Team in Sachen Mode. Und nicht zuletzt auf eine „Gemeinschaft, die Stärke zeigt“, wie der umtriebige Geschäftsmann erläutert.

Die legendären Schömberger Einkaufsevents unter maßgeblicher Beteiligung des Modehauses Bertsch, veranstaltet von der Aktionsgemeinschaft Schömberger Einzelhändler, sowie die Kooperation mit der Gemeinde seien Garanten für eine Kundenfrequenz, die keine Vergleiche zu scheuen braucht.

www.lokalschatz.de/modehaus-bertsch