nach oben
11.08.2015

Englische Polizisten helfen auf Mallorca und Ibiza aus

London/Magaluf (dpa) - Zwei englische Polizisten sind ab sofort auf Mallorca im Einsatz, um ihren spanischen Kollegen beim Umgang mit Briten zu helfen. Die beiden Beamten der Polizeieinheit West Midlands werden für eine Woche versuchsweise in der Briten-Hochburg Magaluf unterwegs sein.

Anschließend helfen sie eine Woche in Sant Antoni de Portmany auf Ibiza aus, wie das Außenministerium in London mitteilte. Die Polizisten sollten vor allem britischen Opfern von Kriminalität helfen, hieß es dort. Das Außenministerium zahlt für den Versuch. Britische Touristen haben den Ruf, sich beim Feiern in Spanien eher nicht an Regeln etwa zum Trinken in der Öffentlichkeit zu halten.