nach oben
Fans von Fortuna Düsseldorf haben sich nach der Niederlage gegen Hannover eine Straßenschlacht mit der Polizei geliefert. Zehn Polizisten wurden verletzt.
Fans von Fortuna Düsseldorf haben sich nach der Niederlage gegen Hannover eine Straßenschlacht mit der Polizei geliefert. Zehn Polizisten wurden verletzt. © Symbolbild: dpa
19.05.2013

Fortuna-Fans randalieren - Zehn Polizisten verletzt

Hannover. Mehrere hundert Fans von Fortuna Düsseldorf haben sich am Samstag nach der Bundesliga-Abstiegspartie gegen Hannover 96 in der niedersächsischen Landeshauptstadt eine Straßenschlacht mit der Polizei geliefert. Wie die Beamten mitteilten, wurden dabei zehn Polizisten verletzt, zwei davon so schwer, dass sie ihren Dienst nicht fortsetzen konnten.

19 Anhänger der Düsseldorfer wurden festgenommen, gegen zwei von ihnen wurde Anzeige wegen Landfriedensbruch erstattet. Die 0:3-Niederlage gegen den Gastgeber besiegelte den Abstieg der Rheinländer aus der 1. Liga.

Leserkommentare (0)