nach oben
15.05.2013

Google startet Streaming-Musikdienst

San Francisco (dpa) - Google hat am Mittwoch wie erwartet einen Streaming-Musikdienst gestartet, bei dem die Songs direkt aus dem Netz abgespielt werden. Das Angebot mit dem Namen Google Play Music All Access ist sofort zunächst in den USA verfügbar, kündigte der Internet-Konzern in San Francisco an.

Für 9,99 Dollar im Monat gibt es einen uneingeschränkten Zugriff auf das Musik-Angebot. Außerdem kann man sich Songs, die zum eigenen Musikgeschmack passen könnten, von Google auswählen lassen. Der Konzern spricht vom «Radio ohne Regeln». Weitere Länder sollen folgen.

Google konkurriert damit mit bisherigen Streaming-Anbietern wie Spotify, Rdio oder Pandora. Apple arbeitet laut Medienberichten ebenfalls an einem Internet-Radio, steckt demnach aber in zähen Rechteverhandlungen mit der Musik-Branche fest.