nach oben
24.06.2009

Ich will im Rathaus eine zentrale Anlaufstelle für das Ehrenamt

Gert Hager: Als Sportbürgermeister weiß ich genau, was unsere Vereine ehrenamtlich für den sozialen Zusammenhalt leisten. Insbesondere für die Jugend. Das ist mit Geld nicht zu bezahlen.

Als OB werde ich den intensiven Dialog mit den Vereinen fortführen und dieses wichtige bürgerliche Engagement weiter stärken. Ich will für das Ehrenamt im Rathaus eine zentrale Anlaufstelle schaffen. Die da ist für die vielen Ehrenamtlichen im Sport- und Kulturleben, bei freien Trägern und Kirchen, DRK, Feuerwehr, Rettungswesen, Umweltverbänden.

Unser gemeinsamer Sportentwicklungsplan mit dem Sportkreis Pforzheim-Enzkreis wird von mir aktiv als OB weiter forciert: Sport eint die Region. Auf unsere Vereine werden mit Einführung der Ganztagesschulen und dem demografischen Wandel große soziale Veränderungen zukommen.

Ich weiß, was das konkret für die Ehrenamtlichen bedeutet – und lasse sie dabei nicht allein. Vereine und Sportvereine sind unser größter sozialer Schatz.