nach oben
Mit einem Mountainbike (Symboldbild) ist eine 17-Jährige in Neuenbürg nachts mit dem Kopf voran in eine Schaufensterscheibe gestürzt. Dabei hat sich sich lebensgefährlich verletzt.
Mit einem Mountainbike (Symboldbild) ist eine 17-Jährige in Neuenbürg nachts mit dem Kopf voran in eine Schaufensterscheibe gestürzt. Dabei hat sich sich lebensgefährlich verletzt. © dpa
24.05.2010

In Lebensgefahr: Radlerin stürzt in Schaufensterscheibe

NEUENBÜRG. In Lebensgefahr schwebt eine 17-Jährige, die in der Nacht zu Pfingstmontag um 0.35 Uhr mit ihrem Mountainbike auf der abschüssigen Alten Pforzheimer Straße in Neuenbürg stadteinwärts gefahren ist. Aus noch unbekannter Ursache kam die junge Frau in einer scharfen Linkskurve vor der Brücke über die Enz nach rechts von der Fahrbahn ab und fuhr in die Fensterscheibe eines Friseurgeschäfts.

Der Aufprall war so heftig, dass die Scheibe zu Bruch ging und die junge Frau trotz getragenen Sturzhelms schwere Kopfverletzungen erlitt. Die Radfahrerin wurde mit lebensgefährlichen Verletzungen in eine Pforzheimer Klinik eingeliefert.

Das Fahrrad wurde sichergestellt. Die Verkehrspolizei Pforzheim hat die Sachbearbeitung übernommen und sucht Zeugen, die sich telefonisch unter (07231) 186-1700 melden sollen. Der entstandene Sachschaden beträgt rund 1.000 Euro. pol