nach oben
Es ist die Woche der Nobelpreise. Foto: Kay Nietfeld
Es ist die Woche der Nobelpreise. Foto: Kay Nietfeld
03.10.2017

Jury verkündet Nobelpreisträger in Physik

Stockholm (dpa) - Am zweiten Tag der Nobelpreiswoche wollte die Jury am späten Vormittag (11.45 Uhr) in Stockholm bekanntgeben, wer den Preis in Physik erhält.Im vergangenen Jahr waren die gebürtigen Briten David Thouless, Duncan Haldane und Michael Kosterlitz für theoretische Arbeiten zum Zustand von Materie ausgezeichnet worden.

Am Montag hatte die Nobel-Jury mitgeteilt, dass die Auszeichnung in Medizin in diesem Jahr an die US-Forscher Jeffrey Hall, Michael Rosbash und Michael Young geht. Sie werden ausgezeichnet für Arbeiten zur Funktion und Kontrolle der Inneren Uhr.

Am Mittwoch wird der Preisträger in Chemie mitgeteilt. Am Donnerstag folgt Literatur, am Freitag der Friedensnobelpreis. Am kommenden Montag ist dann die Wirtschaft dran.

Die Auszeichnungen sind mit je neun Millionen schwedischen Kronen (rund 930 000 Euro) dotiert. An Alfred Nobels Todestag, dem 10. Dezember, werden sie in Stockholm und Oslo verliehen.