nach oben
22.12.2015

Kein Winterzauber an Weihnachten - stattdessen mild und stürmisch

Stuttgart (dpa/lsw) - Ein angenehm mildes Weihnachtsfest, dafür aber stürmisch: So lautet die Wetterprognose für den Südwesten. Vor allem im Hochschwarzwald und auf der Schwäbischen Alb bläst der Wind mit bis zu 100 Stundenkilometern übers Land, wie der Deutsche Wetterdienst (DWD) am Dienstag in Stuttgart mitteilte.

Umfrage

Bis zu 15 Grad am Weihnachtsfest – leidet darunter die festliche Stimmung?

Ja, da kommt keine richtige Stimmung auf 41%
Nein, das ist bei mir nicht temperaturabhängig 34%
Ich lasse das einfach auf mich zukommen 25%
Stimmen gesamt 364
Im Süden bilde sich gebietsweise starker Nebel. Auf eine dicke Winterjacke darf am Heiligabend aber verzichtet werden: Bis zu neun Grad im Bergland und 15 Grad im südlichen Rheintal sagten die Experten voraus. Die Tage vor dem Jahreswechsel sollen dann wieder etwas kühler werden.