nach oben
Heidi Klum schickt am Donnerstag ihre Top-4 ins Finale: Die Promi-Trash-Kolumne "Klatsch mit Sandy" widmet sich dieses Mal den mehr oder weniger erfolgreichen Ex-Kandidatinnen von "Germany's next Topmodel". Heulsuse Gisele hat ihr Gesicht für etwas ganz Besonderrs hergegeben: Intimduft. © fotolia/Dietz/dpa
27.05.2013

Klatsch mit Sandy: Werbung für Intimduft nach Klum-Show

Endlich ist es soweit. Am Donnerstag steigt bei mir im Nagelstudio eine kleine Party zum Finale der Klum-Show „Germany's next Topmodel“. So als feuchtfröhliches Pendant zum langweiligen Tag der offenen Tür. Jedenfalls bin ich schon kurz davor, mir vor lauter Aufregung meine frisch-gestylten Fingernägel abzuknabbern. Wer wird wohl das Topmodel-Krönchen bekommen? Und was treiben eigentlich die ehemaligen GNTM-Kandidatinnen so?

Bildergalerie: Ex-Kandidatinnen von "Germany's next Topmodel"

Bildergalerie: Heidi Klum und ihre Top-4 fürs GNTM-Finale

Jetzt, da meine Favoritin Anna Maria aus Neuenbürg von Pieps-Heidi leider kein Foto bekommen hat, bin ich für Luise. Sie ist zwar eine nervtötende Nörglerin, trotzdem finde ich sie scharf. In ihr schlummert etwas Verruchtes, Wildes. Um es in Heidis Worten zu sagen: „Lass die Emotionen raus, bitte mehr Attitude, Meeedchen!“

In Lederjacke mit rotem Lippenstift sieht Luise jedenfalls zum Anbeißen aus. Und Heidis Papa, der die Gewinnerin in seiner Modelagentur „OneEins“ unter Vertrag beziehungsweise in die Mangel nimmt, hätte dann auch mal eine echte Frau in seiner Püppchen-Kartei. Luisa Hartema zum Beispiel, Gewinnerin der letzten Staffel, hat für mich eher das Zeug zum Baby-Born-Werbegesicht.

Lack und Leder ist sicher auch Micaela Schäfers Ding. Nur zu viel Stoff darf es nicht sein. Dann fühlt sich das Erotikmodel unwohl. Die Schäfer war in der ersten Staffel von GNTM dabei. Da es danach mit seriösen Jobs nicht so recht klappt, lässt sie ihrer ausgeprägten FKK-Fantasie regelmäßig freien Lauf. Aber zum Glück nur auf Erotikmessen. Auf den Beautymessen hab ich sie noch nicht gesehen. Wobei es dort sicherlich Jobs für sie gäbe. Schließlich geht es auf solchen Messen nicht nur um Fingernägel, sondern auch um neue Trends zur Intimrasur.

Mit dem weiblichen Intimbereich hat sich auch Ex-GNTM-Heulsuse Gisele Oppermann eingehender beschäftigt. Nach ihrem Rauswurf aus der dritten Staffel der Klum-Show hat sie ihr Gesicht dem weiblichen Intimduft „Vulva Original“ zur Verfügung gestellt. Gerüchten zufolge hat sie sich sogar zu einem eigenen Produkt hinreißen lassen. Aber wer will schon wie Gisele duften?

Jedenfalls scheint das irgendwie der Renner zu sein. Lady Gaga soll ein Parfum kreiert haben, dass nach Sperma und Blut riechen soll. Igitt. Das musste ich gleich testen. Ist aber natürlich alles nur Show, der tiefschwarze Gaga-Duft riecht lediglich nach billigem Nuttendiesel.

Die Model-Casting-Show scheint mehr Skandalnudeln als Topmodels hervorzubringen. Neben Gisele Oppermann und Micaela Schäfer dürfen wir natürlich auf keinen Fall die Dschungelcamp-Grazien Sarah „Dingens“ und Fiona Erdmann vergessen. Ganz zu schweigen Gina-Lisa Lohfink, die sich durch ein Sexvideo und unzählige peinliche Auftritte in mein Gedächtnis eingebrannt hat.

Im Modelgeschäft wirklich durchgesetzt haben sich jedenfalls nicht sehr viele der Ex-GNTM-Kandidatinnen. Ein echtes Topmodel gab es noch nie. Mal sehen was aus den aktuellen Top-4 wird. Anna Maria macht gerade ein Praktikum im Seniorenheim in Neuenbürg. Ob wir irgendwann wieder was von ihr hören? Ich würde sie jedenfalls sofort als Gesicht für Nagellack engagieren. Schöne Hände hat sie ja.

Sabrina würde ich nach der Show mal zum Zahnarzt schicken. Die hat so große Hacker, dass sie kaum ihren Mund schließen kann. Vielleicht macht die unbeliebte Maike sogar das Laufsteg-Rennen. Schließlich ist sie so gar keine Konkurrenz für sexy Topmodel Heidi. Die Model-Glucke wird schon darauf achten, dass ihr keine ihrer schönen Küken die Show stiehlt.

Ich freue mich auf Donnerstag. Die Final-Party wird sicher lustig. Bestimmt kann ich mir ein paar brandaktuelle Nagel-Trends abschauen. Genug Blubberbrause und alles wird gut.