nach oben
26.12.2016

«Last Christmas»: Ein Ohrwurm für die Ewigkeit

London (dpa) - Aus dem Repertoire der Radiosender ist es in der Advents- und Weihnachtszeit kaum wegzudenken: «Last Christmas».Das von George Michael komponierte Lied über eine enttäuschte Liebe gehört zu den beliebtesten Weihnachtssongs der Welt und lag 2016 einer aktuellen Umfrage zufolge auch in Deutschland auf dem zweiten Platz. Geschlagen geben musste sich der Ohrwurm von 1984 nur dem Klassiker «Stille Nacht, heilige Nacht». Zur Zeit seiner Entstehung war Michael noch Teil des Duos Wham!.

Das entsprechende Video entstand im schweizerischen Bergdorf Saas Fee. Michaels Bandpartner Andrew Ridgeley spielt darin den Lover jener attraktiven Brünetten, der George im Vorjahr zu Weihnachten sein Herz geschenkt hatte: («Last Christmas I gave you my heart»). Doch schon am nächsten Tag gab es die Schöne wieder her: («But the very next day you gave it away»). Nun kommt George Michael mit einer Neuen zum Weihnachtsfest in die Winterlandschaft, aber irgendwie funkt es noch immer zwischen dem Pärchen von «Last Christmas».

Am 15. Dezember 1984 kam die Single auf den Markt und wurde zum bis heute kommerziell erfolgreichsten Hit der Gruppe. Wham! löste sich 1986 auf.