nach oben
29.03.2016

Lastwagen mit Pythons und Schildkröten in Kambodscha gestoppt

Phnom Penh. Nach einem Hinweis auf illegale Wilderei hat die Polizei in Kambodscha einen Lastwagen mit 17 lebenden Pythonschlangen und 102 Schildkröten gestoppt. Die Tiere waren unter einer Lage Stroh versteckt, wie der Chef der Waldbehörde in der Provinz Kien Svay am Dienstag berichtete.