nach oben
Mainzelmännchen sollen «Ehrenbürger» von Mainz werden © dpa
18.07.2013

Mainzelmännchen sollen «Ehrenbürger» von Mainz werden

Mainz (dpa) - Die Stadt Mainz will die Mainzelmännchen zu «Ehrenbürgern» machen. Oberbürgermeister Michael Ebling (SPD) plant, Anton, Berti, Conni, Det, Edi und Fritzchen am 21. August die «Mainzelmännchen-Ehrenwürde» zu verleihen.

Bildergalerie: Mainzelmännchen werden Ehrenbürger

«Natürlich wird das keine bierernste Angelegenheit», sagte Ebling am Donnerstag der «Allgemeinen Zeitung» (Mainz). Er wolle die kleinen Figuren «in Anerkennung ihrer herausragenden Bedeutung als Botschafter der Landeshauptstadt» ehren. Kaum jemand habe das mediale Bild von Mainz so nachhaltig geprägt wie die Mainzelmännchen. Das ZDF und die sechs Zipfelzwerge sind in diesem Jahr 50 geworden.