nach oben
Ein Mann soll den Kopf eines Siebenjährigen mehrfach gegen eine Wand geschlagen haben.
Ein Mann soll den Kopf eines Siebenjährigen mehrfach gegen eine Wand geschlagen haben. © DPA-Symbolbild
20.01.2016

Mann schlägt Kopf eines Siebenjährigen mehrfach gegen Wand

In einer Flüchtlingsunterkunft in Berlin soll ein 24-jähriger Bewohner einen siebenjährigen Jungen, der sich ebenfalls in der Unterkunft aufhält, verletzt haben. Der Mann habe den Kopf des Jungen mehrmals gegen eine Hauswand geschlagen.

Der 23-jährige Vater des Jungen bemerkte dieses und ging dazwischen. Daraufhin soll ihn der Angreifer mit der Faust geschlagen haben. Vater und Sohn wurden leicht verletzt, der Angreifer nach einer Identitätsfeststellung entlassen. Die Hintergründe des Vorfalls sind nicht bekannt.