nach oben
Wer soll die Nachfolge von Thomas Gottschalk als Moderator von "Wetten, dass..?" antreten? PZ-news hat sich in der Pforzheimer Innenstadt umgehört.
Wetten © dpa
31.01.2012

Menschen in Pforzheim uneinig bei Gottschalk-Nachfolger

Pforzheim. Nach der Absage von Jörg Pilawa als möglicher Nachfolger von Thomas Gottschalk bei „Wetten, dass..?“, steht die Erfolgsshow im ZDF noch immer ohne geeigneten Moderator da. Auch in einer Videoumfrage in der Pforzheimer Innenstadt sind sich die Passanten uneinig, wer und ob überhaupt jemand die Nachfolge von Gottschalk antreten könnte.

Für viele wären Pilawa und Hape Kerkeling, der bereits vor Weihnachten abgesagt hatte, die optimalen Nachfolger gewesen. Einige sind der Meinung, dass die Show ohne Thomas Gottschalk nicht mehr an den Erfolg vergangener Jahre anknüpfen könne. Oliver Pocher, Daniela Katzenberger und Florian Silbereisen sind weitere, aber wohl unrealistische Vorschläge.

„Es ist auch sehr wahrscheinlich, dass „Wetten, dass..?“ an der langen Suche nach einem Nachfolger scheitern wird“, sagt eine Passantin. „Es muss jetzt schnellstmöglich ein geeigneter Kandidat her“, meint ein anderer. Die Frage wer das sein sollte, kann er aber ebenfalls nicht beantworten. Fügt aber hinzu, dass sich das Konzept von „Wetten, dass..?“ ändern müsse um sich auf Dauer gegen konkurrierende Shows behaupten zu können. Eine Meinung die viele Passanten in der Pforzheimer Innenstadt teilen. kriv