nach oben
Zwei Punkte trennen den KSC bei noch zwei ausstehenden Spielen von einem Nicht-Abstiegsplatz. Die Karlsruher müssen nun nach Aachen, zur Alemannia. Foto:
KSC © BGV
13.04.2012

Mission Klassenerhalt: KSC im Endspurt gefordert

Karlsruhe. Die Erfolgsserie des Karlsruher SC geht weiter, aber erreicht ist noch nichts. Am Mittwochabend gelang dem KSC der so wichtige Heimsieg gegen Dynamo Dresden. Nach Treffern von Rada (56.) und Krebs (76.) halbierten die Badener den Abstand auf einen Nichtabstiegsplatz von sechs auf drei Punkte.

Der Klassenerhalt ist nun aus eigener Kraft in Sicht.

Dazu benötigt es allerdings weiter Punkte. Die nächste Möglichkeit gibt es bereits am kommenden Sonntag im Auswärtsspiel beim ebenfalls abstiegsbedrohten FC Ingolstadt 04. Die Ingolstädter haben momentan 31 Punkte auf ihrem Konto, vier mehr als der KSC. Mit einem Sieg würden die Karlsruher einen direkten Konkurrenten gehörig unter Druck setzen.

Unter Markus Kauczinski scheinen die Karlsruher zu alter Stärke zurückgefunden habe. Nöttingens Stürmer Leutrim Neziraj (24) kennt Kauczinski noch bestens aus eigener Erfahrung. Der Angreifer des Oberligisten ging in der A-Jugend unter der Leitung Kauczinskis auf Torejagd.

Für Neziraj ist Kauczinski „die richtige“ Entscheidung: „Er hat richtig Ahnung. Ich habe ihm viel zu verdanken.“ Der aktuelle Nöttinger wechselte in der Jugend von der SG Siemens Karlsruhe zum KSC und gelangte mit Kauczinski in der A-Jugend sogar ins DFB-Pokalfinale: „Wir haben eine super Saison gespielt.“

Der jetzigen Situation bei seinen Ex-Kollegen blickt Neziraj deshalb positiv entgegen und wünscht seinem ehemaligen Coach den Ligaverbleib: „Ich gönne ihm es von ganzem Herzen. Mit dem Trainer hält der KSC die Klasse ganz bestimmt. Es war die richtige Entscheidung auf ihn zu setzen.“

Auch wenn die Karlsruher sich im Abstiegskampf befinden, sind die Vorzeichen für den anvisierten Klassenerhalt positiv. Vier Endspiele erwarten die Badener noch im Kampf um den Klassenerhalt. Am Sonntag in Ingolstadt folgt der nächste Härtetest.