nach oben
Ein neuer Sturm ist im Anmarsch. Menschen in tiefer gelegenen Gebieten der Stadt Brick Township im Bundesstaat New Jersey seien aufgefordert worden, bis zum Dienstagabend (Ortszeit) ihre Häuser zu verlassen.
Ein neuer Sturm ist im Anmarsch. Menschen in tiefer gelegenen Gebieten der Stadt Brick Township im Bundesstaat New Jersey seien aufgefordert worden, bis zum Dienstagabend (Ortszeit) ihre Häuser zu verlassen. © Symbolbild: dpa
06.11.2012

Neuer Sturm vor US-Ostküste - erneut Evakuierungen

New York. Aus Sorge vor einem neuen Sturm gilt für Teile einer bereits von Wirbelsturm «Sandy» betroffenen Stadt an der US-Ostküste erneut ein Evakuierungsbefehl. Die Menschen in tiefer gelegenen Gebieten der Stadt Brick Township im Bundesstaat New Jersey seien aufgefordert worden, bis zum Dienstagabend (Ortszeit) ihre Häuser zu verlassen, hieß es auf der Webseite der Stadt.

Wie viele der rund 75 000 Einwohner der Stadt betroffen waren, war zunächst nicht bekannt. Der Sturm, der Kälte, Regen und Wind im Gepäck hat, könnte Meteorologen zufolge am Mittwochabend auf die US-Ostküste treffen. Er soll aber längst nicht so stark wie «Sandy» sein.

Leserkommentare (0)