nach oben
07.12.2016

News to go: CDU diskutiert über Asylrecht – Mindestens 25 Tote bei Erdbeben

Wie geht es weiter bei Frankreichs Sozialisten? François Hollande gab gestern Abend bekannt, dass er nicht noch einmal für das Amt des Staatspräsidenten kandidiert. Seine Umfragewerte waren schon lange im Keller. Nach seinem Verzicht dürfte in der Partei ein harter Machtkampf der verschiedenen Lager ausbrechen. Eine politische Personalie beschäftigt auch die Kollegen in den USA: Donald Trump hat als Verteidigungsminister den pensionierten General James Mattis nominiert - Spitzname: «Mad dog».

Schlagzeilen der Nacht

Radio/TV

• Indonesien: Mindestens 25 Tote bei Erdbeben
• Deutscher Ausstieg aus Athen-Hilfe angedroht
US-Richter weist Klage gegen Daimler zurück
CDU diskutiert über schärferes Asylrecht
• Festnahmen nach Flugzeugabsturz in Kolumbien
• Italien: Senat will Weg für Rücktritt von Regierungschef Renzi freimachen
Obama hält letzte Rede zur nationalen Sicherheit

Mensch der Nacht

Willi Lemke

Acht Jahre lang arbeitete Werder-Urgestein Willi Lemke im Dienst der Vereinten Nationen als Sport-Sonderberater. Jetzt hat ihn UN-Chef Ban feierlich verabschiedet. Lemke sprach dabei von einer «großen Liebesgeschichte zwischen den UN, dem Generalsekretär und seinem Sonderberater».

Zahl der Nacht

50 000 000 000

Donald Trump hat eine angebliche Großinvestition des japanischen Softbank-Konzerns in den Vereinigten Staaten verkündet. Das Telekom- und Technologie-Konglomerat des Milliardärs Masayoshi Son habe zugestimmt, 50 Milliarden Dollar (47 Mrd. Euro) in den USA zu investieren, twitterte Trump.

Zitat der Nacht

Angela Merkel hat die CDU zu einer durchgrünten Partei mit konservativen Klecksen gemacht hat. Die Union hat Realismus und die Bewahrung von Wohlstand und Ordnung durch eine moralisierende Politik ersetzt, die man auch von den Grünen kennt.


(FDP-Chef Christian Lindner kritisiert die Flüchtlings- und Klimapolitik von Bundeskanzlerin Angela Merkel.)

Top-Themen des Tages

CDU-Parteitag in Essen geht zu Ende

Angela Merkel ist als CDU-Chefin wiedergewählt. Zum Ende des Essener Parteitags geht es nun um Inhalte. Die CDU will in unter anderem einen schärferen Asylkurs beschließen und sich darauf festlegen, keine Steuern zu erhöhen.

Erdbeben in Indonesien

Bei einem Erdbeben der Stärke 6,4 sind in der indonesischen Provinz Aceh mindestens 25 Menschen ums Leben gekommen. Dutzende wurden verletzt, wie die Lokalbehörden berichteten. Eine Tsunami-Warnung gab es nicht.

Rücktritt Renzis rückt nach Referendum immer näher

Italiens scheidender Ministerpräsident Matteo Renzi wurde am Montag gebeten, noch bis zur Verabschiedung des Haushalts 2017 im Amt zu bleiben. Nun könnte es bereits soweit sein: Der Senat will im Laufe des Tages über den Etat abstimmen.

Prozess wegen Anschlags auf Sikh-Gebetshaus im Ruhrgebiet beginnt

Vor acht Monaten wurde ein Bombenanschlag auf ein Sikh-Gebetshaus im Ruhrgebiet verübt. Drei in Deutschland geborene Jugendliche sollen aus islamistischen Motiven die Tat begangen haben. Von heute an wird ihnen vor dem Landgericht in Essen der Prozess gemacht.

Bundesverwaltungsgericht prüft Rundfunkbeitrag für Gewerbebetriebe

Privatleute hatten mit ihrem Kampf gegen den Rundfunkbeitrag vor dem Bundesverwaltungsgericht bisher keinen Erfolg. Jetzt entscheiden die Richter über Klagen des Autovermieters Sixt und des Discounters Netto. Sie halten die Bemessung des Beitrags nach Beschäftigten, Betriebsstätten und Firmenfahrzeugen für verfassungswidrig.

BVB kämpft in Madrid um Gruppensieg

Das letzte Vorrundenspiel in der Champions League zwischen Real Madrid und Borussia Dortmund wird zum Finale um den Gruppensieg. Vor der Partie um 20.45 Uhr im Estadio Bernabéu führt der Fußball-Bundesligist die Tabelle mit zwei Punkten Abstand auf das spanische Starensemble um Cristiano Ronaldo an.

Blick zurück

Heute vor ...

• einem Jahr gewinnt der Psychologie-Doktorand Leon Windscheid aus Münster im RTL-Quiz «Wer wird Millionär?» die Million.
• drei Jahren wählt die FDP auf dem Sonderparteitag in Berlin Christian Lindner zu ihrem neuen Vorsitzenden.
• fünf Jahren beschließt das österreichische Parlament eine Änderung der Nationalhymne im Sinne der Geschlechtergerechtigkeit. Aus «Heimat bist du großer Söhne, Volk, begnadet für das Schöne» wird nach jahrzehntelangen Debatten «Heimat großer Töchter und Söhne, Volk, begnadet für das Schöne».
• 20 Jahren wird das Ölgemälde «Ansicht eines Hafens» von Caspar David Friedrich aus dem Schloss Charlottenhof im Park Potsdam- Sanssouci gestohlen. 1997 wird es in einer Potsdamer Garage wiederentdeckt.
• 75 Jahren eröffnet der Angriff japanischer Kampfflugzeuge auf den amerikanischen Flottenstützpunkt Pearl Harbor den Krieg im Pazifik.

Geburtstag haben heute

• Christopher Thomas Howell (50), amerikanischer Schauspieler («Die Outsider»)

• Ernst Uhrlau (70), deutscher Politologe (SPD), Präsident des Bundesnachrichtendienstes 2005-2011
• Ilse Aigner (52), deutsche Politikerin (CSU), stellvertretende bayerische Ministerpräsidentin
• Larry Bird (60), amerikanischer Basketballspieler, zwölfmaliger Spieler im NBA All-Star Team
• Rebecca Harms (60), deutsche Politikerin (Bündnis 90/Die Grünen), Fraktionschefin der Grünen im Europaparlament