nach oben
Bundesaußenminister Sigmar Gabriel (l, SPD) und US-Außenminister Rex Tillerson treffen sich am 02.02.2017 in Washington, D.C. (USA).
Bundesaußenminister Sigmar Gabriel (l, SPD) und US-Außenminister Rex Tillerson treffen sich am 02.02.2017 in Washington, D.C. (USA). © dpa
03.02.2017

News to go: USA-Besuch - Gabriel sieht Basis für Dialog

Ausgerechnet Malta, der kleinste EU-Mitgliedstaat, hat jetzt die Ratspräsidentschaft und wird bei seinem ersten EU-Gipfel heute große Themen wälzen: Den Umgang mit Flüchtlingen und den Brexit. Die anderen Regierungschefs werden gespannt sein, welche Botschaften Angela Merkel von ihrem Türkei-Besuch mitbringt.

Schlagzeilen der Nacht

• USA-Besuch: Gabriel sieht Basis für Dialog

• Merkel trifft türkische Oppositionelle

• Trumps UN-Botschafterin attackiert Russland

• USA distanzieren sich von israelischen Siedlungsplänen

• Bundeswehr kauft neues Drohnen-Abwehrsystem

• Nordkorea: Minister für Staatssicherheit offenbar entlassen

• Rumänien: Wieder Proteste gegen Lockerung der Anti-Korruptionsgesetze

Mensch der Nacht

Marcel Mettelsiefen

Der Journalist Marcel Mettelsiefen hat für «Das Schicksal der Kinder von Aleppo» den Deutschen Fernsehpreis in der Kategorie Dokumentation/Reportage erhalten.

Zahl der Nacht

13 000

Boliviens Präsident Evo Morales hat seinem Geburtsort Orinoca ein prachtvolles Präsidentenmuseum geschenkt - ausgestattet mit rund 13 000 Geschenken aus seiner bisherigen Regierungszeit. Das «Museum der demokratischen Revolution und Kultur» kostete umgerechnet rund 6,5 Millionen Euro.

Zitat der Nacht

„Ich war sehr zufrieden damit, dass wir hier eine große Bandbreite gemeinsamen Verständnisses hatten.“ Außenminister Sigmar Gabriel hat bei ersten Gesprächen mit seinem US-Kollegen Rex Tillerson und Vizepräsident Mike Pence in Washington große politische Gemeinsamkeiten festgestellt.

Top-Themen des Tages

EU-Gipfel auf Malta: Flüchtlinge und Zukunft nach dem Brexit

Die Staats- und Regierungschefs der Europäischen Union kommen um 10.00 Uhr auf Malta zu einem Sondergipfel zusammen. Dabei geht es zunächst um die Flüchtlingskrise und darum, wie die Überfahrten auf der zentralen Mittelmeer-Route reduziert werden können.

Gabriel in den USA - Treffen mit UN-Generalsekretär

Nach seinen Gesprächen mit der neuen US-Regierung ist Außenminister Sigmar Gabriel (SPD) zu Gast bei den Vereinten Nationen in New York. Er trifft um 20.30 Uhr (Ortszeit) UN-Generalsekretär Antonio Guterres.

US-Verteidigungsminister Mattis besucht Japan

Im Anschluss an seine Gespräche in Südkorea wird der neue US-Verteidigungsminister James Mattis in Japan erwartet. Im Mittelpunkt der geplanten Gespräche mit der Regierung in Tokio steht die Allianz beider Länder sowie die Sicherheitslage in der Region.

Prozess gegen mutmaßliches Pädophilen-Netzwerk

Drei Männer, die Kern eines Pädophilen-Netzwerkes gewesen sein sollen, müssen sich von 09.00 Uhr an vor dem Landgericht in Berlin verantworten. 13 Jungen sollen missbraucht worden sein. Die Angeklagten sind 51 bis 80 Jahre alt. Die Verdächtigen sollen in der Zeit von 2002 bis Ende 2009 gezielt Kinder aus sozial schwachen Familien als Opfer gesucht haben.

Leverkusen beim HSV ohne Calhanoglu

Bayer Leverkusen muss im Bundesliga-Gastspiel beim abstiegsgefährdeten Hamburger SV auf Hakan Calhanoglu verzichten. Der türkische Fußball-Nationalspieler wurden wegen eines Vertragsstreits aus dem Jahr 2011 vom Internationalen Gerichtshof CAS mit sofortiger Wirkung für vier Monate gesperrt.

Außerdem interessant

• In Dortmund wird wieder geröhrt. Die besten Hirschrufer Deutschlands ermitteln von 12.00 Uhr an in den Westfalenhallen ihren Meister. Bei dem Wettstreit im Rahmen der Messe «Jagd & Hund» kämpfen 16 Männer und Frauen mit Tröten, Schneckenhäusern und Hörnern um den Titel.

• Das deutsche Davis-Cup-Team will den Grundstein für das Weiterkommen legen. In der Partie der ersten Runde gegen Belgien gehen sowohl Tennisprofi Philipp Kohlschreiber als auch Alexander Zverev als Favoriten in ihre jeweiligen Einzel.

• Am Bonner Landgericht wird um 09.15 Uhr der Prozess um den Tod des verprügelten Schülers Niklas fortgesetzt. Ein 21 Jahre alter Mann soll Niklas auf der Straße mit einem Faustschlag niedergestreckt und ihm gegen den Kopf getreten haben. Der Schüler war wenige Tage später gestorben.

Blick zurück

Heute vor ...

• 3 Jahren tritt die Volkswirtin Janet Yellen offiziell ihr Amt als neue Vorsitzende der US-Notenbank Federal Reserve (Fed) an. Sie ist die erste Frau auf dem Posten.

• 27 Jahren wird das 1960 von Südafrika ausgesprochene Verbot

der Befreiungsbewegung Afrikanischer Nationalkongress (ANC) offiziell aufgehoben.

• 48 Jahren wird Jassir Arafat Vorsitzender der Palästinensischen Befreiungsorganisation (PLO).

Geburtstag haben heute

• Joachim Löw (57), deutscher Fußballtrainer, Bundestrainer seit 2006, Weltmeister 2014

• Paul Auster (70), amerikanischer Schriftsteller und Dramatiker («New-York-Trilogie»)

• Otto Fräßdorf (75), deutscher Fußballspieler (DDR- Nationalmannschaft) und -trainer