nach oben
10.04.2015

Oliver Geissen moderiert bei «Deutschland sucht den Superstar»

TV-Moderator Oliver Geissen (45) wird für den RTL-Dauerbrenner «Deutschland sucht den Superstar» («DSDS») vor der Kamera stehen. Er soll die Eventshows moderieren, die es in dieser Staffel erstmals in dieser Form gibt, teilte der Kölner Privatsender am späten Donnerstagabend auf seiner Website mit. Er freue sich tierisch, Musik sei einfach eine Herzensangelegenheit für ihn, wurde Geissen in der Mitteilung zitiert. Geissen moderiert seit Jahren verschiedene RTL-Sendungen, darunter waren die «80er Show» und die «Chart Show».

Die neuen «DSDS»-Eventshows ersetzen die bisherigen Liveshows - sie finden in vier unterschiedlichen Städten statt und werden aufgezeichnet. Das Finale wird am 16. Mai aus Bremen ausgestrahlt, vorher gibt es drei Shows aus Ischgl in Österreich, der Balver Höhle im Sauerland und Leipzig.