nach oben
23.09.2016

PZ-Leserin Franziska erstrahlt im neuen Look

Die Friseurinnung Pforzheim und der Friseursalon FILLE ET GARçON um Gianni d´Assero freuen sich mit ihrer neuen Kampagne „Love & Passion“ die Vielfältigkeit und Kreativität des Friseurberufes zu zeigen.

Somewhere over the rainbow gibt es keine Limits für die eigene Individualität und Performance. Hier versprühen vibrierende und plakative Farben in blau, rot, orange, pink, violett – gepaart mit skurrilen Formen und Texturen eine emotionale Power auf einer surrealen Plattform, die sich frei von realen Zwängen, Erwartungen und Normen präsentiert.

… irgendwo jenseits des Regenbogens erfüllen sich Träume und Wünsche, laden ein zu Experimenten, entfesseln spielerisch unsere Kreativität und führen uns auf eine neue Fashionreise, auf der Frisur, Make-up + Mode verschmelzen.

Das Team von FILLE ET GARçON um Gianni d´Assero kreierte zu diesem Fotoshooting den #howfarwillyougo-Look mit selbst hergestellten Haarteilen und eingefärbten Extensions und passendem Make-up. Im Salon werden natürlich, typgerechte Haarschnitte, Farben + Stylings durchgeführt, doch zu speziellen Fotothemen sind eben auch diese avantgardistischen Arbeiten möglich.

Viel Spaß beim Betrachten dieses Experiments. Im Dossier von PZ-News, der Online-Plattform der Pforzheimer Zeitung und auf der Facebook-Seite des Frieursalons „Exclusiv“ sind noch weitere Kreationen zu sehen. Das Team von Volker Dietz erreichte diesen Look mittels kleinen Dauerwell-Wicklern und einem Color-Fresh-up mit tizianroten Kupfertönen. Das Make-up wurde mit der Contouring-Technik in hellen Nuancen erstellt. Die Kleider stellte das Modehaus Jung zur Verfügung.

MODELL: Franziska

KLEIDUNG: Modehaus Jung

FOTOS: Thomas Meyer

TEXT: Regina Happel-Reiling