nach oben
01.12.2008

PZ-news startet Adventskalender

PZ-news versüßt seinen Lesern die Vorweihnachtszeit: Ein Online-Adventskalender hält 24 Überraschungen bereit. Etwas zum Lachen, etwas zum Träumen oder etwas zum Gewinnen – für jeden ist etwas dabei. Heute kann das erste Türchen geöffnet werden.

Jeden Tag eine Überraschung – das ist an sich nichts Neues. Doch was die Überraschungen im Online-Adventskalender bieten, dürfte sich von jedem anderen Kalender abheben. Was sich hinter den Türchen verbirgt? Das wird natürlich vorher nicht verraten. Nur so viel: Es gibt Besinnliches, es gibt Preise zu gewinnen, und vor allem: Einiges zu lachen.

Natürlich gilt, wie bei allen Adventskalendern: Vorher öffnen gilt nicht. Wobei das elektronische Medium hier den Vorteil bietet, dass das Spickeln vor dem eigentlichen Tag auch strikt unterbunden werden kann. Während sich Kinder schon vor Heiligabend an den Kalender schleichen und heimlich schauen, was sich hinter dem 24. Türchen oder im 24. Säckchen verbirgt, heißt es online nur: „Dieses Türchen öffnet sich am 24.12.“. Keine Chance für Spicker.

Aber es wäre natürlich furchtbar schade, wenn die Türchen am Adventskalender auf PZ-news nur für einen Tag geöffnet blieben. Daher können die Türchen aller bereits vergangener Tage auch noch später wieder geöffnet und der sich dahinter verbergende Inhalt immer wieder angesehen werden.

Reinschauen lohnt sich jedenfalls, und das jeden Tag. Unsere Sponsoren („Axel's und Gaby's“, „Bag up by Barton“, „Jung Modehaus“, „Schmuckwelten“ und „Famila“) lassen regelmäßig attraktive Preise springen. Teilnehmen kann aber nur, wer das richtige Türchen öffnet – schon deswegen sei jedem Onlinenutzer ein täglicher Besuch auf dem Adventskalender von PZ-news empfohlen. Und selbst, wenn es mit dem Gewinnen nicht klappen sollte: Die vielen kleinen Überraschungen, die sich hinter all den anderen Türchen verbergen, sind ein ebenso großer Gewinn. Und die gibt es jeden Tag.