nach oben
23.12.2016

Palästinenserführung feiert Resolution als historischen Sieg

Ramallah (dpa) - Die Palästinenserführung hat die UN-Resolution gegen den israelischen Siedlungsausbau am Freitag als historischen Sieg gefeiert.Die Abstimmung des Sicherheitsrats der Vereinten Nationen sei ein «harter Schlag ins Gesicht» für Israel und seine Siedlungspolitik, sagte ein Sprecher des Palästinenserpräsidenten Mahmud Abbas. Sie beweise die Unterstützung der internationalen Gemeinschaft für eine Zwei-Staaten-Lösung in Nahost.

Der ehemalige Chefunterhändler Saeb Erekat nannte die Entscheidung des UN-Sicherheitsrats einen «historischen Sieg für die Hoffnung und den Frieden».