nach oben
08.12.2012

Pferdegespann überrollt Frau und Kind auf Weihnachtsmarkt

Bielefeld (dpa) - Auf einem Weihnachtsmarkt in Bielefeld ist eine Frau am Samstag von einer Pferdekutsche überrollt worden. Sie und ihr dreijähriges Kind seien dabei schwer verletzt worden, teilte die Polizei in Bielefeld mit.

Zu dem Unfall war es Augenzeugen zufolge gekommen, als ein Pferd des Gespanns nach der Rückkehr von einer Rundfahrt mit der Kutsche durchging. Obwohl die Bremsen funktionierten und angezogen waren, sei das Pferd nicht zu halten gewesen. Die Frau wurde dabei von der Kutsche erfasst und von einem der Hinterräder überfahren. Die Mutter und ihr Kind seien in ein Krankenhaus eingeliefert worden. Die Feuerwehr war mit Notärzten und Rettungswagen am Unfallort