nach oben
19.03.2008

„Pforzheim rock' mit mir!“

Die Berliner Djane Hildegard gastiert am Ostersonntag an den Plattenspielern des „Casablanca“. Vorher hat ihr Ronny Thurow einige Fragen gestellt.

Pforzheimer Zeitung: Was kann das Disco-Publikum in Pforzheim von einer Nacht mit DJ Hildegard, von einem Hildegard-Set erwarten?
DJ Hildegard: „Gegenfrage: Was kann ich von meinem Publikum in Pforzheim erwarten? Das Set soll die Leute begeistern und der Sound soll Spaß machen, zum Feiern animieren. Elektronische Musik in allen Facetten – das kann das Publikum am Ostersonntag erwarten. Dazu brauche ich aber die Partypeople. Ich habe nie ein fixes Set; ich stelle meine Sets immer spontan im Club zusammen, abhängig von der Stimmung im Club. Also liebe Pforzheimer, lasst mich nicht hängen und rockt mit mir am Sonntag !“

PZ: Was macht einen perfekten Club-Abend aus?
DJ Hildegard: „Wenn wir alle zufrieden nach Hause gehen mit dem Gefühl, eine großartige Party gefeiert zu haben. Ein guter Club Abend mit guter Anlage, guten Sounds und feierwütigen Gästen, einem guten Arbeitsklima, das ist perfekt!“

PZ: Wie lautet das Erfolgsrezept einer weit und breit bekannten DJane?DJ Hildegard: „Sagt ihr es mir! Ich liebe das Musik auflegen und bin mit Leidenschaft dabei, außerdem freue ich mich immer wieder aufs Neue, wenn der Crowd mein Sound gefällt. Vielleicht ist es das?“

PZ: Wenn man Woche für Woche von Berufswegen im Nachtleben unterwegs, kann man dann privat noch Spaß haben in Clubs?
DJ Hildegard: „Ich komme ja nicht so häufig dazu auszugehen, da ich meistens auflege. Wenn ich dann einmal frei habe und in den Club gehe, dann habe ich auch Spaß! Kommt ja selten genug vor!“